Conrad's Retro-PONG-Konsole

Alle möglichen Basteleien ...
Benutzeravatar

Conrad's Retro-PONG-Konsole

8. November 2012 ... Conrad Werbung im Briefkasten ...
pong_Conrad.png
pong_Conrad.png (115.92 KiB) 84 mal betrachtet
Muss man haben! :D

Gesagt, getan, am 9.11. gleich nach Mannheim gedüüüüst und das Regal leer gekauft :spitze: und verteilt:rock:


Zusammengebaut war die ja schnell, aber ein paar Änderungen mussten auf jeden Fall sein.
Dsc_0153.jpg
Dsc_0153.jpg (101.64 KiB) 84 mal betrachtet
Als erstes störte mich ein fehlender cent-Artikel, ein AUS-Schalter! Auch wenn beschrieben steht, dass die Schaltung nur µA ziehen solle, ist so etwas für mich ein Unding.
Dsc_0155.jpg
Dsc_0155.jpg (83.08 KiB) 84 mal betrachtet
Statt des "Münzeinwurfs" wurde ein Taster in den Deckel geschraubt.
Auch habe ich auf diese ungleichmäßig geformte "Haube" verzichtet und dafür eine flache Folie aus einem jüngst geschlachteten 486er Schlepptop-Display eingeklebt.
Dsc_0156.jpg
Dsc_0156.jpg (130.8 KiB) 84 mal betrachtet
Dsc_0157.jpg
Dsc_0157.jpg (152.5 KiB) 84 mal betrachtet

Dann bietet das Teil ja noch ein Gadget, einen "Testmodus". Hier werden nach dem Einschalten kurz alle LEDs einmal als Block und dann vertikal und horizontal durchgescrollt.

Pong_10.JPG
Pong_10.JPG (114.36 KiB) 84 mal betrachtet
Pong_11.JPG
Pong_11.JPG (147.93 KiB) 84 mal betrachtet
Hier muss ein Pin beim Einschalten gebrückt werden, der kann jedoch nicht dauerhaft gebrückt bleiben da die Konsole sonst streikt. Einen Taster wollte ich auch nicht noch mal einbauen; aber eine sehr 'diskrete' Methode funktioniert tadellos, einfach einen Kondensator rein. Der zieht genug ohne die Kiste dann zu blockieren :topmodel:


Ein kurzes Video in Youtube:


(seltsam, dass das Video in YT zu schnell abläuft...)

Dabei auch zu sehen, zwei meiner Atari2600 Joystick-Klone von "legacyengineers" in transparent.
Die roten LEDs gegen Rainbow-LEDs getauscht, mal was anderes :D





Man kann auf die Konsole auch andere Spiele bzw modifizierte Version(en) des "Pong" aufnudeln.

Weitere Infos findet man unter nachfolgenden Links:

http://elo-web.de/
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroll ... pong-touch


mit Ton:
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroll ... ng-platine
benötigt ne andere Software:
http://www.elo-web.de/xattachment/PingP ... _sound.zip
GND -[ -c]- D1

Breakout Version:
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroll ... kout-spiel
Software: http://www.ralf-geske.de/Breakout/Breakout.hex

Tetris:
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroll ... ong/tetris
Software: http://www.elo-web.de/xattachment/Tetris20100331.zip

Asteroid:
http://www.elo-web.de/elo/mikrocontroll ... g/asteroid
Software: http://www.elo-web.de/xattachment/1003Asteroid.zip

Aber jedes Mal eine andere Software einspielen ... :klatsch:
Per Umschaltung wäre das dann richtig cool! :spitze:
Dateianhänge
DSC_0056.JPG
Dsc3_0198.jpg
Dsc3_0197.jpg
Dsc3_0196.jpg
Dsc3_0195.jpg
Dsc3_0194.jpg
Dsc1_0172.jpg
Dsc1_0171.jpg
Dsc1_0170.jpg
Dsc1_0169.jpg
Dsc_0090.jpg
Dsc_0063.jpg
Dsc_0059.jpg
Dsc_0069.jpg
Dsc_0068.jpg
Dsc_0066.jpg
Dsc_0065.jpg
Dsc_0064.jpg
Lego_2014_009.JPG
Lego_2014_007.JPG
Lego_2014_003.JPG
Lego_2014_004.JPG
Lego_2014_001.JPG
Lego_2014_002.JPG
Lego_2014_008.JPG