Seite 1 von 1

LEGO - Meine MODs

Verfasst: Di Dez 15, 2020 1:53 pm
von a68k
Hier meine MOC ("my own creations, also Eigenbauten) und MOD (Modifizierungen, Veränderungen an vorgegebenen Modellen nach Bauplan)


Nachfolgend sollen nach und nach alle diese Modifizierungen hier veröffentlicht werden.





Zu Beginn ein Ausschnitt des Beitrags "Nachwuchs für CLASSIC SPACE" / Benny's Raumschiff mit meinen Modifizierungen:


Lego The Movie 70816 - Bennys Raumschiff - im Original:

01.jpg
01.jpg (332.33 KiB) 251 mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (358.27 KiB) 251 mal betrachtet
03.jpg
03.jpg (244.77 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0186.jpg
Dsc_0186.jpg (674.14 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0182.jpg
Dsc_0182.jpg (580.81 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0183.jpg
Dsc_0183.jpg (638.89 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0184.jpg
Dsc_0184.jpg (470.62 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0185.jpg
Dsc_0185.jpg (473.44 KiB) 251 mal betrachtet

(Details zum Schiff im Ursprungs-Thema.)


Mein Feintuning:
Stützen unten:
Das ganze Maschinengeräteapparat:
Dsc_0017.jpg
Dsc_0017.jpg (91.85 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0030.jpg
Dsc_0030.jpg (120.88 KiB) 251 mal betrachtet
Detailansicht bei geschlossenem Maschinenraum:
Man at work:
Dsc_0031.jpg
Dsc_0031.jpg (162.01 KiB) 251 mal betrachtet
Dsc_0026.jpg
Dsc_0026.jpg (161.32 KiB) 251 mal betrachtet


"Benny" hat sich da ein wunderbares Schiff zusammengebaut, aber so ist es nun dem "Classic Lego" noch viel näher :spitze:

Der "Bügel" der die Weltraummieze gehalten hat, bekam eine passende mini-Schüssel in neu-grau und darüber eine rote Minifig Shield - Round with Stud nebst rot-transparenter Antenne.
Die Schiffspitze vorne ebenfalls eine rot-transparente Antenne.

SPACESHIP!
Kopie von DSC_0010.JPG
Kopie von DSC_0010.JPG (174.31 KiB) 251 mal betrachtet
Kopie von DSC_0011.JPG
Kopie von DSC_0011.JPG (174.3 KiB) 251 mal betrachtet
PERFEKTION!

Die seitlichen Kanonen wanderten um eine Noppe weiter nach hinten, die gelb-transparente Glasplatte wurde unterbaut und auf gleiche Höhe wie die Frontscheibe gebracht, so ist das nun stimmig, vorne gelb-transparente 1x2 Steine drunter, und innen die Griffe neben die an den Kanonen an(-unter-)gebracht. Nu kann da drin ein Minimig auch stehen. So macht der "Maschinenraum" auch Sinn.
(vermutlich war dies auch einmal so konzipiert, aber man musste die Cosmos-Mieze noch wo unterbringen. Ich habe sie da wo sie auch hingehört. Im Plastikbeutel bei den anderen übrig geblieben Teilen vom Set)
Und der gelb-transparente Glasbaustein, der den flachen Gartenzäunen wohl in der Abwandlung entstammt, da zu schade um ihn in die Tüte zu stecken, alternativ auf die Flugkanzel gesteckt.
Der blaue Bogen vorne über die Spitze.
Ach ja - und Benny's Ben bekam noch einen Co-Piloten zur Seite, ein ausrangierter Astronaut ... quasi auch aus der Rente zurück geholt :D

Da hat das doch nun Stimmung :spitze:

Jetzt! Passt es und ist einem Classic-Space-Reload würdig.

LEGO - Meine MODs

Verfasst: Di Dez 15, 2020 1:55 pm
von a68k

Umbau der Batterie-Box 8881 auf Li-Ion Zellen:






Zellen aufladen:




Schalter um die Zellen vom Konverter zu trennen (gegen Tiefentladung):




... der nächste Umbau folgt ...