[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
a68k.de - GALERIE

Willkommen in der a68k-Galerie!





 [ 4 Beiträge ] 
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
Die SAECO macht "blau" ...


oder neudeutsch: PIMP MY SAECO !!!



________zu Saeco #2 ________zu Saeco #3 ________zu Saeco #4

saecobutton1.jpg


Diese SAECO gehört innerlich zu einer der ersten SAECO Kaffeevollautomaten der "Vienna-Serie".

Leider gibt es von SAECO° keine großartige Auswahl an transparenten Modelle.

Meine Maschine war ursprünglich in einem hellen "Marmor-Look" Gehäuse (siehe weiter unten PIMP#3). Ein Bekannter hat mir das Gehäuse besorgt, und ich konnte einfach nicht widerstehen aus dem PC-Moddingbereich die Röhren einzupflanzen...

Die "Inverter" (Ansteuerung für die Röhren) werden von einem externen Netzteil mit 12Volt versorgt.

Leider "streuen" die Röhren zu stark, so dass ich die Platine schon abschirmen musste.


Saeco-blau-09.jpg


Saeco-blau-03.jpg
Saeco-blau-08.jpg


Saeco-blau-02.jpg
Saeco-blau-01.jpg










Die SAECO wurde von http://www.coffeemakers.de entdeckt und dort vorgestellt.
Aus diesem Anlaß habe ich die Maschine neu Fotografiert.

PIMP MY SAECO #1b:
Meine SAECO wurde von http://www.coffeemakers.de entdeckt und dort vorgestellt. Aus diesem Anlass habe ich die Maschine neu Fotografiert.


Nachfolgend die aktuellen Bilder:

Saeco05.jpg


Saeco04.jpg
Saeco03.jpg


Die Saeco von innen:
Saeco02.jpg
Saeco01.jpg


Seitenansicht geschlossen:
Saeco06.jpg


"Rainbow" LED im Betrieb:
Saeco08.jpg
Saeco07.jpg

Saeco09.jpg
Saeco12.jpg

Saeco10.jpg
Saeco14.jpg


Störungs-LED etwas heller ;-)
Saeco11.jpg
Saeco13.jpg


  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
PIMP MY SAECO #2:

saecobutton2.jpg


Hatte mein altes Gehäuse wieder ausgegraben... Diesmal kommen nur blaue LEDs zur Anwendung :D

Ich habe hier nun LEDs mit 5000mcd und 470 OHM Widerstände verwendet. Ein kleines (elektronisches, " getaktetes") 12 Volt Netzteil unterhalb des Mahlwerksmotors untergebracht.
Das Netzteil wird mit dem Netzschalter der SAECO aktiviert und mit einem Schalter, hinten rechts angebracht, die LEDs auch ausschaltbar.


Saeco_bosa_01.jpg



Saeco_bosa_03.jpg
Saeco_bosa_05.jpg


Saeco_bosa_06.jpg
Saeco_bosa_07.jpg


  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 
PIMP MY SAECO #3:

saecobutton3.jpg


Und wieder musste eine SAECO im blau-transparenten Kleid daran glauben. :strange2:
Dieses Mal wieder nur mit LEDs.

Hier habe ich die LEDs ähnlich wie bei Mod #2 eingebaut.

Ein kleines Hindernis war es, die LEDs im Gehäuse relativ gleichmäßig ausleuchtend unterzubringen.

Aber das Ergebnis ist akzeptabel ;)


Saeco_blau_2_05.jpg
Saeco_blau_2_06.jpg


Saeco_blau_2_11.jpg
Saeco_blau_2_12.jpg


Saeco_blau_2_09.jpg
Saeco_blau_2_10.jpg



AT NIGHT ..... Tangooooo ....


Saeco_blau_2_07.jpg
Saeco_blau_2_08.jpg








oben: Stromabgriff direkt am Trafo, primärseitig für LED-Netzteil
unten: linke LED über der Tür

Saeco_blau_2_03.jpg


LEDs für Türbausleuchtung
Saeco_blau_2_04.jpg


Molex-stecker (vom PC) LED-Netzteil, sekundärseitig
Saeco_blau_2_01.jpg


Hier links, noch abgedeckt durch Klebeband,
LEDs der Türausleuchtung wie auch rechts

Saeco_blau_2_02.jpg


  
 
 Beitrag Verfasst: Sa 1. Jan 2000, 01:00 


Dateianhänge:
saecotut2.jpg
saeco-bedien.jpg
saecobuttontut.jpg
  
 
 
 [ 4 Beiträge ] 



cron